„T4. Ophelias Garten“ in Bremen

Endlich spiele ich in meiner Heimatstadt! Am 26./27./28.01.24 gastieren wir mit unserem Theaterstück in Bremen. Jeweils um 19:00 Uhr spielen wir im Zentrum für Kunst im Tabakquartier (zentrum-fuer-kunst.de). Am Freitag und Samstag gibt es nach … Weiterlesen →

Tanzdialoge „Darf ich bitten?“

Das Format TanzDialoge besteht seit 2020 und ist eine Plattform für die künstlerische Auseinandersetzung und den Austausch von freien Tanzschaffenden in Bremen. Meine Bewerbung ist genommen worden und ich bin dieses Jahr als eine von … Weiterlesen →

Kollegin mit Down-Syndrom, na und? – Workshop / B.A.L.L. 2023

Im Rahmen des zweiten Bundesweiten Artist Labor der Labore – kurz B.A.L.L. – am 20. & 21. Oktober 2023 auf Kampnagel in Hamburg biete ich einen Workshop an: In diesem Workshop erzählt die Tänzerin und … Weiterlesen →

Auftritt in Sarajevo / MESS Festival

In dem Theaterstück T4. Ophelias Garten spiele ich die Ophelia. Maja Zećo spielt die Krankenschwester Gertrud. Maja kommt ursprünglich aus Bosnien-Herzegowina und ist dort eine bekannte Schauspielerin. Nun hat uns das große MESS-Festival zu einem … Weiterlesen →

Showing: Mein Kopf, mein Herz, meine Welt

Im Sommer 2023 habe ich performativ zu dem Thema „Mein Kopf, mein Herz, meine Welt“ gearbeitet. Ich habe mit Tom Bünger recherchiert und Anne Herzet war meine Assistentin. Ich habe wichtige Themen gesammelt, auch anhand … Weiterlesen →

Freiberufliche Künstler:innen mit Behinderung gesucht

Gibt es andere selbstständige Tänzerinnen und Schauspielerinnen mit sogenannter geistiger Behinderung in Deutschland? Ich möchte mit meiner Recherche auf die Suche gehen.

„Die unvergleichliche Neele Buchholz“

Mit starken Worten über Neele beginnt die Rezension zu T4. Ophelias Garten in der Printausgabe von der Freitag: „Hauptdarstellerin Neele Buchholz brilliert“ heißt es dort. „…da hat eine mit vollem Körpereinsatz arbeitende Schauspielerin ihre Rolle … Weiterlesen →

Deutsche Erstaufführung: T4. Ophelias Garten

Neele Buchholz ist als Ophelia in dem Theaterstück „T4. Ophelias Garten“ in Berlin zu sehen. Es ist die deutsche Erstaufführung des Dramas von Pietro Floridia in einer Inszenierung von David Stöhr. Das Drama seziert die … Weiterlesen →

Premiere von „Wunschkind“ auf den 33. Bamberger Kurzfilmtagen

Grace (Neele Buchholz) ist eine junge Mutter mit Down-Syndrom. Mit ihrer anderthalb jährigen Tochter Milla wohnt sie in einer Einrichtung für begleitete Elternschaft. Doch ihr Wunsch allein die Verantwortung für ihre Tochter zu tragen, lässt … Weiterlesen →

Recherche: In meinen Worten und auf meine Art und Weise

Im Rahmen einer Rechercheförderung ist Neele von Oktober bis Dezember 2022 der Frage nachgegangen, was sie bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit braucht, um gut arbeiten zu können. Das Rechercheprojekt wurde gefördert vom Fonds Darstellende … Weiterlesen →