Rosa sieht Rot bei den Bremer Fährtagen

Morgen finden in Bremen die Weserwege statt, dazu gibt es natürlich auch ein buntes Rahmenprogramm.
Unter anderem treten dort um 11.30 Uhr Neele und Corinna mit Rosa sieht Rot auf der Bühne beim Pier 2 auf. Außerdem machen die Beiden ab 14 Uhr Walk Acts im Europahafen.

Also, wer mal gemütlich mit einer Fähre über die Weser schippern oder Neele und Corinna in Action sehen will, kommt einfach vorbei.

rosa sieht rot-6

Pier 2 / Waterfront

Tanz, Live-Musik und Akrobatik auf der Weser-Kurier-Bühne, große Drachen an der Promenade und zum Beispiel Minitischtennis, Bewegungsspiele (TURA), Schach (Schachklub), Mal-Kunst-Aktionen (Mobiles Atelier) sowie gastronomische Angebote erwarten die Gäste am Anleger Pier 2/ Waterfront. Ab 13 Uhr laden die Geschäfte zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

  • ab 11 Uhr Drachenfest: Der zweite Tag mit traditionellen und außergewöhnlichen Flugexponaten an der Waterfront-Promenade
  • Ab 11:30 Uhr Bühnenprogramm
    11:30 Rosa sieht Rot – Tanzduett von tanzbar_bremen
    12:00 Vorstellung der Broschüre “Der Bremer Westen”
    12:15 Songs & Whispers “Rhiannon Mair”
    13:00 Viktor Renner (Salonmagie – Deutscher Vizemeister)
    14:00 Shanty Chor Bremen Grambke
    15:00 André Sarmenta – Bauchredner-Show
    15:30 TURA Tanzvorführung unter Leitung von Roya Tasmin
    16:00 Varietéprogramm mit Glasjonglage, Zauberei und Bauchredekunst
    17:00 Sehnsuchtslieder von Hafen und Mee(h)r mit Ramona Ariola und Egon Rammé

Europahafen

Um 14 Uhr kommt das tanzbar_bremen – Duett “Rosa sieht Rot” mit ihren Walk-Acts in die Überseestadt. Fernweh- Liebe- Lust- Mut- Zweifel- Angst- Verwirrung- Neugier und Kraft treiben Neele Buchholz und Corinna Mindt zum Tanz und zum Spiel miteinander an. Lieblich wild und fordernd rot ziehen sie mit ihren Koffern umher, lassen sich nieder, um sich ins Leben zu stürzen.

rosa sieht rot-4

Kommentare sind geschlossen.