Hola, ¿qué tal?

Bei den diversity days in Osnabrück vor zwei Wochen waren auch Daniel und Antonia von Danza Mobile aus Spanien dabei. Die Beiden hat Neele auch schon beim eigenArtig Festival in Bremen kennengelernt.
Da Daniel aber kein Deutsch und Neele kein Spanisch spricht, möchte Neele jetzt Spanisch lernen damit sie sich beim nächsten Treffen (und das wird es bestimmt geben!) mit Daniel und Antonio unterhalten kann.
Naja, unterhalten geht ja immer irgendwie – mit Händen und Füßen, Gebärden und Mimik, aber ein bisschen in spanisch zusammen quatschen ist ja auch super.
Also, gesagt, getan!
Neele hat sich ihren Bruder geschnappt und gestern Abend fand dann die erste Spanisch- Stunde am heimischen Küchentisch statt.
2014-03-25_0005.jpg

Kommentare sind geschlossen.