20er Jahre Lady

Kaum zu glauben, aber auch bei uns im Norden wird Karneval gefeiert – nicht viel, aber jedes Jahr gibts bei Blaumeier eine fette Party und natürlich ist Neele immer dabei.
Neele hat sich schon als Kleinkind gerne verkleidet und daran hat sich bis heute nichts geändert.
Das Motto der Party war dieses Mal – Dörty Dänzing – und da Neele nicht die ganze Zeit mit einer Wassermelone rumschleppen wollte, ist sie als 20er Jahre Charleston Tänzerin gegangen.
Hier ein paar Fotos vom wirklich sehr improvisieren Kostüm (die Hausschuhe gehören übrigens nicht dazu!)

2015-02-18_0001.jpg
2015-02-18_0002.jpg
2015-02-18_0003.jpg
2015-02-18_0004.jpg
2015-02-18_0005.jpg

Lilo & Family waren zu Besuch

Endlich haben wir uns mal wieder mit Lilo, Brit und Paul getroffen, wie schön!
Kurz bevor das alte Jahr zu Ende ging, sind allemann zu uns gekommen, auch Oma Dagmar konnte dieses Mal wieder dabei sein.
Und das Tollste ist – Lilo läuft jetzt wie ne eins und kann ganz viele Nüsse essen!
2015-01-02_0008.jpg
2015-01-02_0009.jpg
2015-01-02_0010.jpg
2015-01-02_0011.jpg
2015-01-02_0013.jpg
2015-01-02_0012.jpg
2015-01-02_0014.jpg

Neulich auf dem Land

Neulich haben wir wieder Lilo, Brit und Paul auf dem Land besucht. Wie herrlich, nicht nur das Haus, der Garten und das Wetter, sondern auch die drei Menschen!
Wir haben zusammen einen schönen Spätsommernachmittag verbracht und haben rausgefunden, dass man auch ein bisschen high sein kann, wenn man auf dem Rasen turnt 😉
Mit Lilo hat Neele eine weitere wunderbare kleine Freundin gefunden und auch Lilo wäre gerne Patenkind von Neele…haha, wer weiß, nix ist unmöglich, kleines Vampiermädchen!

2014-09-19_0017.jpg
2014-09-19_0018.jpg
2014-09-20_0001.jpg
2014-09-19_0019.jpg
2014-09-19_0020.jpg
2014-09-20_0003.jpg
2014-09-19_0021.jpg
2014-09-20_0004.jpg2014-09-19_0022.jpg
2014-09-19_0023.jpg
2014-09-20_0002.jpg
2014-09-19_0024.jpg

Neele ist jetzt Patentante!

Darf ich vorstellen – Neeles Patenkind Julian.
Vor zwei Jahren hatten wir die Idee, dass es doch schön wäre, wenn Neele ein Patenkind hätte, vielleicht auch mit Down Syndrom, dem sie ein Vorbild sein kann, um das sie sich kümmern- und dem sie die Welt zeigen kann.
Wir kamen in Kontakt mit Familie Schmitz, die diese Idee super fand und auch Neele war begeistert, ein Patenkind zu bekommen.
Leider haben wir dann die Telefonnummer verbummelt (ehrlich!), wir haben den Kontakt verloren und der Gedanke mit der Patenschaft spukte uns zwar immer noch im Kopf rum, wurde aber irgendwo an die Seite gepackt, da wir so beschäftigt waren mit Neeles actionreichen Leben.
Durch Zufall und glückliche Umstände, hat Familie Schmitz dann vor ein paar Monaten wieder Kontakt zu uns aufgenommen und wir haben die Idee endlich in die Tat umgesetzt.
Neele und Julian lernen sich jetzt langsam und behutsam kennen.
Wir sind gespannt, was daraus noch so alles wird und freuen uns sehr, dass wir so eine tolle Familie kennenlernen dürfen! ★

2014-09-19_0005.jpg2014-09-19_0001.jpg2014-09-19_0002.jpg2014-09-19_0003.jpg2014-09-19_0004.jpg2014-09-19_0006.jpg2014-09-19_0007.jpg2014-09-19_0008.jpg

Vor zwei Wochen waren wir bei Brit, Paul und Lilo zum Abendbrot eingeladen…oder besser gesagt bei Brits Mama Dagmar, in ihrem wundervollen Haus.
Nur zur Erinnerung, Brit und Paul haben das tolle Happy-Video gemacht.
Und da wir beim Dreh ihre Tochter Lilo nicht kennenlernen konnten, mussten wir das natürlich unbedingt nachholen.
Besonders Neele findet es immer ganz spannend, kleine Menschen mit Down Syndrom zu treffen.
Es war ein schöner, entspannter Abend mit lieben Menschen und Lilo ist extrem entzückend…darum gibt es jetzt auch ein paar Fotos! ♥︎

2014-04-18_0003.jpg
2014-04-18_0001.jpg
2014-04-18_0005.jpg
2014-04-18_0002.jpg
2014-04-18_0004.jpg

Neele tanzt sich über die Grenzen

Nicole schreibt über Menschen, deren Arbeit ihre Herzensangelegenheit ist und darum ist sie auch an Neele heran getreten, denn Neele liebt was sie tut – nämlich tanzen, auf der Bühne stehen, unterrichten und mit Menschen in Kontakt sein.
Aber lest selber auf ihrem Blog, ich finde es ist ein toller Artikel geworden und es lohnt sich auf jedem Fall dort zu verweilen und ein wenig zu stöbern, man liest über interessante Menschen und stößt auf Fragen, die sich sicher jeder von uns schon einmal gestellt hat.

Klick aufs Foto, dann kommt ihr zu Neeles Artikel und auf den Blog „what am i here for?“

Bildschirmfoto 2014-04-03 um 22.18.22

Happy ☮

Vor drei Wochen haben wir eine Mail bekommen, ob Neele Lust hat bei einem Videodreh für den Welt-Down-Syndrom am 21.03.14 mitzumachen.
Natürlich hatte sie Lust und ein paar Tage später waren Brit und Paul aus Köln bei uns in Bremen.
Da alles ziemlich spontan war, konnten wir nur noch Max fürs Mitmachen gewinnen und dann wurde zwei Stunden lang voller Engagement und Körpereinsatz nach „Happy“ von Pharrell Williams getanzt.
Es war schön Brit und Paul kennenzulernen und wir hoffen ganz bald auch Bekanntschaft mit ihrer kleinen Tochter Lilo zu machen.
Wir sind ganz gespannt auf das Happy-Video, das zum Welt-Down Syndrom-Tag veröffentlicht wird, wo große und kleine Menschen mit dem Extra-Chromosomen tanzen, dass die Bude rockt!
2014-03-14_0008.jpg

2014-03-14_0009.jpg
2014-03-14_0010.jpg
2014-03-14_0011.jpg
2014-03-14_0012.jpg
2014-03-14_0013.jpg
2014-03-14_0014.jpg

Bald geht es los.

Hier entsteht ein Blog, über Neele, ihre Arbeit und ihr Leben.
Aber ein bisschen müsst ihr euch noch gedulden.

hexen gmbh-27