Neele ist jetzt Patentante!

Darf ich vorstellen – Neeles Patenkind Julian.
Vor zwei Jahren hatten wir die Idee, dass es doch schön wäre, wenn Neele ein Patenkind hätte, vielleicht auch mit Down Syndrom, dem sie ein Vorbild sein kann, um das sie sich kümmern- und dem sie die Welt zeigen kann.
Wir kamen in Kontakt mit Familie Schmitz, die diese Idee super fand und auch Neele war begeistert, ein Patenkind zu bekommen.
Leider haben wir dann die Telefonnummer verbummelt (ehrlich!), wir haben den Kontakt verloren und der Gedanke mit der Patenschaft spukte uns zwar immer noch im Kopf rum, wurde aber irgendwo an die Seite gepackt, da wir so beschäftigt waren mit Neeles actionreichen Leben.
Durch Zufall und glückliche Umstände, hat Familie Schmitz dann vor ein paar Monaten wieder Kontakt zu uns aufgenommen und wir haben die Idee endlich in die Tat umgesetzt.
Neele und Julian lernen sich jetzt langsam und behutsam kennen.
Wir sind gespannt, was daraus noch so alles wird und freuen uns sehr, dass wir so eine tolle Familie kennenlernen dürfen! ★

2014-09-19_0005.jpg2014-09-19_0001.jpg2014-09-19_0002.jpg2014-09-19_0003.jpg2014-09-19_0004.jpg2014-09-19_0006.jpg2014-09-19_0007.jpg2014-09-19_0008.jpg

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.